(Nr. 17) Techniken der Leitung von Psychotherapiegruppen mit Kindern und Jugendlichen

Der Gruppenleiter füllt in einer Gruppenpsychotherapie verschiedene Funktionen aus und muss sich seiner jeweiligen Rolle bewusst werden, um  Übertragungsprozesse in und an der Gruppe zu verstehen und ggf. zu lenken. Die TN lernen anhand von Fallvignetten (bitte selbst welche mitbringen), welche Möglichkeiten der Interventionen sinnvoll erscheinen, um die Gruppe  in ihrem Entwicklungsprozess voranzubringen.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 18.01.20, 10:00
Termin-Ende 18.01.20, 13:15
Anmeldestart 18.06.19
Stichtag, Anmeldungsende 04.01.20
Speaker Beate Mahns
Ort John-Rittmeister-Institut
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
12
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen