Einführung in die OPD (Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik) speziell im Kindes- und Jugendalter für KJPLer

Empfohlene Literatur:

Arbeitskreis- KJ (Hrsg) Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik im Kindes- und Jugendalter, Grundlagen und Manual 2013

Thema:Ein Anliegen der OPD war, die Operationalisierung psycho-dynamischer Konzepte zu verbessern mit dem Ziel die Vieldeutigkeit der Interpretationen zu verringern.

ZIEL: Die Kandidaten lernen die OPD mit ihren vier Achsen (Beziehung, Konflikt, Struktur, Behandlungsvoraussetzungen) kennen und in ersten Übungen anzuwenden. Sie können den Nutzen des Manuals für die alltägliche Praxis erkennen und dieses nach einigem Üben auch in der alltäglichen Praxis mit einbeziehen.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 22.10.18, 19:00
Termin-Ende 22.10.18, 22:15
Anmeldestart 11.07.18
Stichtag, Anmeldungsende 05.10.18
Ort John-Rittmeister-Institut
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen