Das Leben ist Beziehung - Beziehungsanalytische Paar- und Familientherapie

Das beziehungsanalytische Arbeiten in der Paar- und Familientherapie nach Thea Bauriedl soll vorgestellt werden. Insbesondere das szenische Verstehen, das Verstehen von Wiederholungen und Reinszenierung in der Beziehung. Die Studierenden können eigene Behandlungsszenen aus den aktuellen Therapien und Elternarbeit mitbringen (4 DS)

Vorstellen der systemischen Familientherapie (2 DS)

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 20.09.18, 19:00
Termin-Ende 20.09.18, 22:15
Anmeldestart 11.07.18
Stichtag, Anmeldungsende 24.08.18
Speaker Dipl.-Psych. Mechthilde Hartmann
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen