Zur Differentialindikation von tiefenpsychologisch fundierter und analytischer Psychotherapie

In diesem Seminar geht es um grundsätzliche Aspekte der Differentialindikation von tiefenpsychologisch fundierter und analytischer Psychotherapie. Anhand von zwei Fällen, die dasselbe Krankheitsbild betreffen, aber zu jeweils individuell unterschiedlicher Indikationsstellung führen, soll dies bearbeitet und die praktische Anwendung theoretischer Grundlagen unter Einbeziehung des klinischen Verlaufes nachvollzogen werden. Soweit möglich, ist geplant, dass auch Fallbeispiele für Modifikationen Platz finden können.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 03.05.18, 19:00
Termin-Ende 03.05.18, 20:30
Anmeldestart 09.01.18
Stichtag, Anmeldungsende 19.04.18
Speaker Dr. med. Annette Meyer-Alber
Ort John-Rittmeister-Institut
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen