!!!FÄLLT AUS Mentalization based treatment - Fortsetzung Praktische Übungen FÄLLT AUS!!!

Weshalb ist das Mentalisierungskonzept nützlich?

Bindungsspezifische Verhaltensweisen und Übertragungsphänomene wahrnehmen und bearbeiten können. Die Reflexionsfähigkeit bei sich und beim Patienten wiederherzustellen. Mentalisierungsstörungen bei sich selbst und beim Patienten verstehen.

Da die Technik dieser Therapiemethode nicht manualisierbar und ohne praktische Übung autodidaktisch schwer erlernbar ist, bedarf es praktischer Übungen im Rollenspiel.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 17.03.18, 10:00
Termin-Ende 17.03.18, 13:30
Anmeldestart 09.01.18
Stichtag, Anmeldungsende 03.03.18
Speaker Dr. med. Angelika Haub-Winkler
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen