WS22/23 Psychoanalyse & Theater: Labyrinth der Träume (Ballett)

Wir starten diesmal mit einem Ballett: Labyrinth der Träume. Yaroslav Ivanenkos neues Ballett ist von gleich zwei Künstlern des frühen 20. Jahrhunderts inspiriert. Der eine ist der Maler Salvador Dalí mit seinen surrealistischen Bildern – eine Spurensuche nach dem Verborgenen hinter den Bildern. Begleitet wird diese durch zwei Ballettmusiken des Komponisten Igor Strawinsky.

Im Opernhaus am 26.11.22 um 19:30 Uhr.

Karten: https://theaterkiel.eventim-inhouse.de/webshop/webt

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 26.11.22, 19:30
Termin-Ende 26.11.22, 23:00
Speaker P & T
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen