WS22/23 Psychoanalyse & Film: Menschenstille

Regie:        Oswald Henke (2015, 78 min.)
Dozent:      Dipl.-Soz.päd. Jörn Eglin
Form:         Präsenzveranstaltung
Thema:      Fortsetzung des Musiktheaterstücks „Menschenstille“ aus dem letzten Semester. Neben den bereits genannten Themen (kreative Be- und Verarbeitung des Suizids einer Person, die dem Regisseur nahegestanden hatte), werden im 2. Akt Kompensationsversuche (belastender Gefühle) und Abschied behandelt. Zum Ende wird Hoffnung „für das Leben“ und die Eigenverantwortlichkeit in den Vordergrund gestellt; teilweise wurde dabei das Publikum mit in die Aufführung einbezogen.

Veranstaltungs-Details

Datum, Uhrzeit 25.09.22, 18:30
Termin-Ende 25.09.22, 21:00
Anmeldestart 17.06.22
Stichtag, Anmeldungsende 22.09.22, 10:00
Speaker Dipl.-Soz.päd. Jörn Eglin
Bitte zuerst Login ausführen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen