Liebe Kandidat(inn)en, Fortbildungsteilnehmer(innen), Gasthörer(innen), Seminarleiter(innen) und Mitglieder des JRI´s,
laut des Erlasses des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein sind Angebote
öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen wieder eingeschränkt möglich.

Für das JRI heißt dies, dass alle Veranstaltungen ab dem 04.06.2020  mit einer max. Teilnehmerzahl von 10  Personen Präsenz stattfinden können! Aus diesem Grund haben wir online-Seminare im Angebot und auch eine „Tandem-Lösung“ aus beidem.
Bitte informieren Sie sich – hier auf unserer Homepage - zu unserem Angebot und welche Seminardarbietung geplant ist.

Gern geben wir Ihnen einen aktuellen Stand im Sekretariat.

Bitte beachten Sie außerdem unsere geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien 2020.

 Unser Sekretariat wie folgt erreichbar:

vom 29. 06. – 03. 07. 2020  -> von 9 – 12 Uhr (1. Ferienwoche)
vom 06. 07. – 10. 07. 2020  -> Notfallbesetzung  (2. Ferienwoche)
vom 13. 07.  –  24. 07. 2020 -> geschlossen (3. + 4. Ferienwoche)
am Montag, den 27.07.2020 ist das Sekretariat wieder besetzt.

Die Therapien finden in dieser Zeit wie vereinbart statt!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • jri christian isachsen
  • 10 2015 JRI DSC 7428m

Herzlich willkommen

auf der Internetseite des JOHN-RITTMEISTER-INSTITUTES in Kiel!

Aus- und Weiterbildung

Das JOHN-RITTMEISTER-INSTITUT (JRI) wurde 1989 als Psychotherapie-Weiterbildungsinstitut gegründet und bietet seit 1995 in Schleswig-Holstein psychoanalytisch begründete Aus- und Weiterbildung für:
· Ärzte_innen
· Psychologen_innen
· Pädagogen_innen und Sozialpädagogen_innen an.

Offene Angebote

Wir verstehen uns nicht nur als Aus- und Weiterbildungsinstitut, denn wir versuchen darüber hinaus im Rahmen unserer öffentlichen Veranstaltungen, das psychoanalytische Denken aktuell zu kommunizieren und zu diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Angeboten (Semesterprogramm) teilzunehmen.

Ambulanz

In unserer Institutsambulanz bieten wir sowohl Erstgespräche als auch Behandlungen in den oben genannten Psychoanalytischen Verfahren für Erwachsene, Kinder und Jugendliche an. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat unter 0431 8886295.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen